Bitcoin 90 giorni di rifornimento attivo di Bitcoin sale a livello di Bull Run Pre-2017: Segnala

Un sistema metrico a catena che è in declino dal 2017 sta ora segnalando un trend rialzista, dicono gli analisti di Stack Funds.

Un nuovo rapporto che analizza l’attività in catena dice che la Bitcoin (BTC) è ora prevista per una fase rialzista basata sui movimenti di fornitura.

Pubblicato dal gestore patrimoniale Stack Funds il 2 luglio, i risultati suggeriscono che l’offerta attiva per 90 giorni sta dettando un potenziale rialzista per BTC/USD.

Il prezzo della BTC salirà „prima possibile“

Pubblicando un grafico di accompagnamento per la metrica, Stack ha sostenuto che ha importanti implicazioni per il comportamento storico dei prezzi.

„I dati forniscono un’indicazione di due pieghe. In primo luogo, il 90% dell’offerta attiva di Bitcoin si è ridotta negli ultimi 3 anni, dal 36% al 17%, suggerendo che l’orizzonte temporale degli investitori si è allungato man mano che i Bitcoin sono tenuti nel portafoglio per periodi più lunghi“, afferma il rapporto.

„In secondo luogo, prima dell’encierro del 2017 e del 2019, dove il Bitcoin ha raggiunto i 20.000 e i 14.000 dollari contro il dollaro, si sono registrate forti impennate dell’offerta attiva al 90% (rappresentata nelle zone verdi)“.

La tendenza è apparsa dopo il crollo dei prezzi di Bitcoin a marzo, un evento che si è rivelato una sorta di spartiacque per i commercianti.

Stack concluso:

„Come le statistiche hanno dimostrato, ci si può aspettare un potenziale aumento dei prezzi Bitcoin, che deve ancora concretizzarsi, il che ci porta a credere che il precedente aumento dei prezzi Bitcoin potrebbe avvenire prima piuttosto che dopo“.

Il prezzo della BTC dovrebbe essere „più vicino ai 12.000 dollari“

Stack arriva a caldo sulla scia di un rapporto altamente rialzista di Bloomberg, che il mese scorso ha visto il prezzo-prestazioni superiori a $12.000.

L’attuale comportamento dei prezzi intorno ai 9.000 dollari è „compressione“ per Bloomberg, e una reazione dovrebbe arrivare sotto forma di guadagni a breve termine.

„La volatilità dovrebbe continuare a diminuire man mano che Bitcoin estende la sua transizione all’equivalente cripto dell’oro da un asset altamente speculativo, eppure ci aspettiamo che la recente compressione si risolva attraverso prezzi più alti“, hanno riassunto gli analisti.

Mentre molti indicatori sono incoraggianti, è la domanda che è chiaramente rialzista. Questa, continua il rapporto, è anche la categoria „più importante“ da conquistare per Bitcoin.

Come tale, Bloomberg si unisce a vari altri, tra cui l’analista di Cointelegraph Markets Michaël van de Poppe, nel prevedere un potenziale target di prezzo di 12.000 dollari.

„L’aumento degli indirizzi utilizzati, l’afflusso di prodotti d’investimento in borsa e l’apertura dei futures creano una base più solida per il crypto di riferimento“, afferma.

„Il numero di indirizzi Bitcoin attivi utilizzati, un segnale chiave del calo dei prezzi del 2018 e della ripresa del 2019, suggerisce un valore più vicino ai 12.000 dollari, sulla base di modelli storici“.

Le bande di Bollinger prevedono la volatilità

Al di là di questo livello, il potenziale rialzista non si affievolisce affatto. In una prognosi tecnica, Bloomberg descrive Bitcoin come un „toro in gabbia“ che può raggiungere livelli ancora più alti.

„Circa $8.000-$10.000 è la fascia di consolidamento primaria“, spiega.

„Vediamo che il Bitcoin, a circa 9.200 dollari il 25 giugno, è più probabile che si diriga verso la chiusura del 2019 di poco meno di 13.000 dollari piuttosto che sostenere meno di 8.000 dollari“.

Un classico indicatore, Bollinger Bands, indica un’evasione „presto“. Storicamente accurato nel tracciare i grafici della volatilità in entrambe le direzioni, le bande hanno mostrato un caratteristico restringimento nelle ultime settimane – un precursore chiave di movimenti di prezzo più grandi.

Il mese scorso, il loro creatore, John Bollinger, ha pesato lui stesso su BTC/USD, mettendo in guardia contro l’ottimismo per un balzo sopra i 10.000 dollari.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Las cifras de suministro de flotadores libres de Bitcoin ‚reales‘ pueden estar fuera de lugar en un 22% – Informe

Los topes de mercado convencionales y las estimaciones de la oferta pueden ser inexactos en el sentido de que no dan una imagen „real“ de la cantidad de Bitcoin Evolution BTC y de los principales altcoins que están actualmente en circulación, según un nuevo informe.

El proveedor de datos financieros Coin Metrics ha desarrollado una metodología para calcular estas cifras, que denomina el modelo de „oferta de libre flotación“.

Los autores del informe incluyeron en sus cálculos una serie de factores, por ejemplo, descontar las fichas guardadas en las carteras que han estado inactivas durante un período de cinco años o más. También se han tachado las fichas que se han quemado o que „presumiblemente se han perdido“. Los cálculos de la oferta de libre flotación también descuentan las monedas atadas en fichas „fundaciones, empresas y equipos fundadores“.

Si son correctos, los cálculos proporcionan algunos resultados reveladores, con el suministro reportado de BTC en realidad unos 4 millones de fichas más bajo que el reportado por la mayoría de los compiladores de datos. Esto también reduciría la cifra de capitalización del mercado de Bitcoin en unos 37.000 millones de dólares (actualmente alrededor de 168.000 millones de dólares, según la mayoría de los compiladores de datos).

En el caso de tres altcoins, los cálculos de la oferta flotante de Coin Metrics muestran que se trata, de hecho, de una oferta de fichas disponibles más grande que la estándar comunicada por la industria. La más notable de las tres es el enlace en cadena (LINK), cuya cifra de suministro en flotación libre es un enorme 9% más alta que las cifras convencionales. La moneda USD (USDC) tiene una diferencia de +6%, mientras que la cifra de la ficha huobi (HT) es un 3% más alta que la mayoría de las lecturas.

El etéreo (ETH) parece tener cifras de suministro relativamente precisas en circulación, con sólo una diferencia de -2%, mientras que las cifras de monero (XMR) de flotación libre fueron, según se informa, casi exactamente exactas.

Los autores del informe afirman que los comerciantes pueden utilizar el modelo para ayudarles a comprender las cifras „reales“ de capitalización del mercado, un factor que podría ayudar a la gente corriente a tomar decisiones comerciales más inteligentes.

Coin Metrics también añadió que el nuevo modelo podría „mejorar [la] construcción de índices para reflejar mejor el perfil de liquidez del mercado, y aumentar la transparencia de los comportamientos de los grandes grupos de interés [criptocurrectos]“.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

BITCOIN UDERZA W MASYWNĄ ŚCIANĘ SPRZEDAŻY 1.350 BTC; OTO DLACZEGO KUPUJĄCY NIE ZŁAMIĄ JEJ

Bitcoin widział w ciągu ostatnich kilku godzin hartowany wzrost, który pojawił się wraz ze wzrostem na rynku akcji.
Ten ruch w górę niewiele zmienił jej techniczną siłę, ponieważ nadal pozostaje ona kwadratowa w swoim długoletnim zasięgu handlowym.
Ten ruch poprowadził ją również pod masywną ścianą sprzedaży na Binance, która może spowolnić wznoszenie się kryptoflory i powstrzymać ją przed nadaniem jej zauważalnego rozmachu.
Istnieje kilka prostych powodów podanych ostatnio przez jednego z analityków, które sugerują, że Bitcoin nie przekroczy tego oporu w najbliższym czasie.
Bitcoin sprawił, że zagregowany rynek krypto walutowy stał się dziś wyższy. Po tym, jak w ciągu ostatnich kilku dni i tygodni handlował bocznie około 9.200 dolarów, krypto od tego czasu wzrosło do 9.500 dolarów.

Pęd ten uległ spowolnieniu, gdy krypto osiągnęło swój obecny poziom cen, co wydaje się być wynikiem ogromnej ściany sprzedaży ustanowionej tuż powyżej jego obecnej ceny.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Jeśli wieloryb, który utworzył tę ścianę, nie usunie jej, albo kupujący nie nabiorą ogromnego rozmachu, to jest mało prawdopodobne, że łatwo ją pokonać.

Wydaje się również, że istnieje kilka kluczowych czynników, które sygnalizują, że Bitcoin z pewnością dostrzeże dalsze, krótkoterminowe minusy.

BITCOIN OSIĄGA POZIOM OPORU KLUCZOWEGO PO NOCNYM UPSWINGU

Po konsolidacji około 9.200 dolarów w ciągu ostatnich kilku dni, kupujący Bitcoin wydaje się, że zdobyli przewagę nad sprzedającymi, ponieważ popychają kryptonim benchmarku w kierunku jego kluczowego oporu w środku 9.000 dolarów regionu.

W czasie, gdy pisaliśmy, Bitcoin handluje nieco poniżej 1% przy obecnej cenie 9 450 dolarów. Popchnęła ona aż do 9.500 dolarów wcześniej, ale od tego czasu została obniżona przez silną presję sprzedaży.

Należy zauważyć, że wzrost BTC zakończył się, gdy tylko Bitcoin osiągnął potężną ścianę sprzedaży 1.350 Bitcoinów, która została wzniesiona na Binance po cenie 9.450 dolarów.

Mówił o tym jeden z traderów, zauważając, że jest to jedna z większych ścian sprzedaży, którą zauważył od jakiegoś czasu.

„1350 BTC Binance sell wall. Jeden z większych sprzedaje ‚dostrzeżone‘ w ciągu jakiegoś czasu“, powiedział.

TE TRZY CZYNNIKI SYGNALIZUJŠ BTC JEST ZOBOWIŠZANY WIDZIEĆ DALEJ W DÓŁ

Istnieje kilka czynników, które sygnalizują, że Bitcoin nie będzie w stanie złamać się powyżej tego obszaru o dużym oporze.

Inny popularny analityk kryptokurrency mówił o Immediate Edge tych czynnikach w ostatnim tweecie, wyjaśniając, że BTC tworzy zaokrągloną górną formację, obserwuje ogromny wzrost presji sprzedaży i pozostaje poniżej lokalnego punktu kontroli.

„Jeśli jestem szczery z samym sobą, to muszę przyznać, że wygląda to niedźwiedzie. Zaokrąglona formacja górna, tak jak w lutym. Sell volume > buy volume. Poniżej lokalnego POC.“

Posted in Ethereum | Leave a comment

EOS-Preis steigt über $2,740

EOS-Preis steigt über $2,740

Die EOS-Preislinie erschien bullish, als sie sich den Charts für den 4. Juni näherte. Während sie dem Kryptowährungskönig folgte, bewegte sich EOS im Laufe des Tages über die 2,740 $-Marke. Die EOSUSD-Paarung wurde innerhalb einer Tagesspanne von 2,664 $ – 2,749 $ gehandelt.

Kryptowährung zinsbullisch bei Bitcoin Evolution

Die Krypto-Währung wurde Anfang des 3. Juni über der Marke von 2,670 $ gehandelt. Nach und nach durchbrach die EOSUSD-Paarung die 2,700 $-Marke, gerade als sie sich den Charts für den 4. Juni näherte, woraufhin die Kryptowährung zinsbullisch bei Bitcoin Evolution wurde und die Preislinie die 2,740 $-Marke überschritt. EOS näherte sich dem Tageshoch von 2,749 US-Dollar im ersten Quartal des Tages.

Kurz vor Mittag am 4. Juni erlebte EOS einen kurzen Rückfall in Richtung der 2,680 $-Marke, woraufhin der Preis über die 2,720 $-Marke zurückkehrte. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels notierte EOS bei 2,731 US-Dollar.

EOS-Preisbewegung bei den technischen Indikatoren

Für den 24-Stunden-Handel verzeichneten die gleitenden durchschnittlichen technischen Indikatoren für EOUSD einen Aufwärtstrend auf den Charts. Die gleitenden Durchschnitte blieben bis zum 4. Juni unter der 2,680 $-Marke, danach bewegten sie sich über die 2,700 $-Marke.

Der exponentiell gleitende 20-Tage-Durchschnitt (20EMA) und der gleitende 50-Tage-Durchschnitt (50MA) rutschten gegen Mittag unter die 2,700 $-Marke, woraufhin sie über die 2,720 $-Marke zurückkehrten. Der 20EMA schloss bei $ 2,731, während der 50MA den Tag bei $ 2,730 schloss.

Der Relative Strength Index (RSI) fiel bis auf ein Tief von 13,73 um 09:19 MGZ. Dies zeigt, dass EOS den Zeitpunkt, an dem das Handelspaar einen kurzen Rückzug zeigte, überverkauft war. Für den Rest des Handelstages bei Bitcoin Evolution wurde der technische Indikator zwischen seiner normalen Bandbreite von 30.00 – 70.00 Uhr beobachtet. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde der RSI bei 61,54 beobachtet.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Vitalik Buterin lobt das OMG-Netzwerk nach der Lancierung

Vitalik Buterin lobt das OMG-Netzwerk nach der Lancierung der Skalierbarkeitslösung auf der ETH-Blockkette

Die auf Ethereum basierende Blockchain-Plattform OMG Network hat die Einführung seiner Skalierbarkeitslösung OMG Network V1 Public Mainnet Beta, auch bekannt als Plasma, angekündigt. Das Projekt, das sich seit drei Jahren in der Entwicklung befindet, wurde zur großen Freude auf dem offiziellen Twitter-Griff von OmiseGo angekündigt.

Laut OMG Network würde die Einführung der Lösung Transaktionen bei Bitcoin Era in seinem Netzwerk mit der Sicherheit von Ethereum ermöglichen, aber zu einem Bruchteil der Kosten.

Einführung der Lösung Transaktionen bei Bitcoin Era in seinem Netzwerk

Die Lösung würde auch eine weitere Skalierung von Ether- und ERC20-Transaktionen ermöglichen, indem sie diese zusammenfasst und so den Zeitraum für die Überprüfung und Validierung von Transaktionen in der Ethereum-Blockkette verkürzt. Darüber hinaus würden Transaktionen über das OMG-Netzwerk auch die Verarbeitungskapazität von Ethereum erhöhen.
Ethereum-Mitbegründer Vitalik lobt das OMG-Netzwerk

Die Einführung der Skalierbarkeitslösung blieb nicht unbemerkt, wobei sich eine der Schlüsselfiguren der Kryptoindustrie, Vitalik Buterin, einbrachte. Buterin schickte seine Glückwünsche nach der Ankündigung auf Twitter an das OMG-Netzwerk.

Er beteiligte sich auch weiter, indem er Fragen seiner Anhänger bezüglich der Anwendung der neuen Lösung und der Frage beantwortete, ob die Transaktionsgebühren gesenkt würden. Dies ist keine Überraschung, da das OMG-Netzwerk oft als ein Kind von Ethereum betrachtet wird, wobei Buterin als einer der Berater des Blockchain-Projekts fungiert.

Tether (USDT) jetzt im OMG-Netzwerk verfügbar

Auch die Ankündigung, dass der Tether von Bitfinex (USDT) im OMG-Netzwerk verfügbar sein wird, wurde gemacht. Die Integration, die das erste Mal wäre, dass Tether in eine Ethereum-Seitenkette integriert wird, ist eine weitere Stärkung des OMG-Netzwerks.

Es wird davon ausgegangen, dass die Integration dazu beitragen würde, die Leistung der Stablecoin auf der Ethereum-Blockkette laut Bitcoin Era zu steigern. Tether stellt mit über 1,84 Millionen Dollar an Transaktionsgebühren, die im Mai ausgegeben wurden, den größten Gasfresser dar.

Das ist mehr als das gesamte Gas, das von den nächsten fünf Protokollen auf der Blockkette verbraucht wird. Durch die Integration einiger der Volumina in das OMG-Netzwerk hofft Tether, die Belastung für Ethereum zu verringern, da dies Kosten sparen und die Leistung verbessern würde.

Posted in Ethereum | Leave a comment

Die Huobi-Derivateplattform wurde in Huobi Futures umbenannt, um mehr Investoren anzuziehen

 

Die Huobi Group hat den Namen ihrer Handelsplattform Huobi DM Cryptostrike Derivate in Huobi Futures geändert.

Laut der Ankündigung von Huobis Sprecherin und Leiterin des Bereichs Global Business, Ciara Sun, würde der neue Name der Börse das Wachstum der noch jungen Industrie in einer Branche bedeuten, die jetzt die Interessen institutioneller und privater Anleger weckt.

Zum Leidwesen von Justin Sun erhöht die Aufnahme in Huobi den Preis von Hive um 600%.

Nutzung des Potenzials des Derivatemarkts

Die Berichte, die von der Huobi Group mit Cointelegraph geteilt wurden, zeigen, dass die Huobi-Derivateplattform dem Unternehmen im ersten Quartal 2020 ein beträchtliches Wachstum beschert hat. Aus dem Bericht geht klar hervor, warum sich Huobi auf das Rebranding und die weitere Stärkung seiner Derivateplattform – jetzt Huobi Futures genannt – für ein breiteres Publikum konzentrieren könnte.

Huobi Wallet und Cred, der Verleiher der januar dazu durchgerungen, bitcoin-börse coinfield verspricht, r3 und microsoft erweitern ihre partnerschaft, proof-of-stake-verfahren, beim letzten treffen, lizenz für fintech-firmen herauszugeben, hong kong moved from, finanzverwaltungstool, kurs seiner kryptowährung xrp, siemens teilnehmer bei der ewf, mit erheblichen einbußen zu kämpfen., erlauben ihren Nutzern nun, Zinsen zu verdienen
Dem Quartalsbericht zufolge verzeichnete Huobi Futures im ersten Quartal 2020 einen Anstieg der Zahl der institutionellen Anleger um 88,04%. Das Handelsvolumen mit Derivaten verzeichnete einen Anstieg um 171,16% von einem durchschnittlichen vierteljährlichen Handelsvolumen von USD 126,7 Milliarden im Jahr 2019 auf USD 343,8 Milliarden im ersten Quartal 2020.

Ciara Sun verriet in einem Interview auch, dass institutionelle Investoren 40% des Handelsvolumens von Huobi ausmachen.

Der Direktor der Huobi-Universität sagt, dass es ohne die Finanzkrise von 2020 keinen Blockkettenboom gäbe

Fünf Jahre ab Marktreife
Sun sagte während des Interviews, dass die Märkte für Krypto-Währungen langsam reifen, da sich weltweit immer mehr Regierungen für den Sektor interessieren und versuchen, die Branche besser zu regulieren. Dies veranlasst mehr institutionelle Anleger, sich in der Branche zu engagieren. Möglicherweise benötigen wir jedoch eine spezifischere Anleitung von den Regulierungsbehörden, damit größere Institutionen dem Krypto-Raum vertrauen und sich aktiver beteiligen.

„Größere Institutionen werden dem unterregulierten Austausch digitaler Vermögenswerte nicht trauen, und wir sind noch fünf Jahre von der Marktreife entfernt“, fügte Sun hinzu.

Posted in counselor | Leave a comment

„The Great Lockdown“: IWF bestätigt globale Rezession

Die Wirtschaftskrise des Coronavirus hat offiziell einen Namen: The Great Lockdown.

„Der Great Lockdown ist der schlimmste wirtschaftliche Abschwung seit der Weltwirtschaftskrise und weitaus schlimmer als die globale Finanzkrise [von 2008]“, sagte Gita Gopinath, Chefökonomin des Internationalen Währungsfonds (IWF) am Dienstag.

Sie prognostizierte, dass die Weltwirtschaft im Jahr 2020 aufgrund von Verlusten in Höhe von 9 Billionen US-Dollar um 3 Prozent schrumpfen wird

Die Vereinigten Staaten werden voraussichtlich auf ein Wachstum von rund -6 Prozent zurückgehen, ebenso wie andere Nationen in der Gruppe der fortgeschrittenen Volkswirtschaften. Gopinath sagte, die diesjährigen Bitcoin Evolution Verluste würden die globale Finanzkrise vor 12 Jahren „in den Schatten stellen“.

„Zum ersten Mal seit der Weltwirtschaftskrise befinden sich sowohl die Industrieländer als auch die Schwellen- und Entwicklungsländer in einer Rezession“, sagte Gopinath.

Darüber hinaus prognostizierte der IWF, dass gefährdete Öl exportierende Länder wie der Irak laut Gian Maria Milesi-Ferretti, Forschungsdirektor des IWF, „gezwungen sein werden, aggregierte Kürzungen vorzunehmen“. Zum Beispiel prognostiziert der IWF, dass die irakische Wirtschaft in diesem Jahr auf ein Wachstum von -4,7 Prozent schrumpfen wird, was einem Rückgang von rund 8 Prozentpunkten gegenüber der Wachstumsrate von 3,9 Prozent im Jahr 2019 entspricht, während die iranische Wirtschaft in diesem Jahr auf ein Wachstum von -6 Prozent schrumpfen wird.

Insgesamt ermutigt der IWF die Schuldner, den Kreditgebern zu vergeben und die Staats- und Regierungschefs bei gemeinsamen Anstrengungen zur Verhinderung der De-Globalisierung zusammenzuarbeiten.

bitcoin

Der IWF sagte, mehr als 90 seiner 189 Mitgliedstaaten hätten finanzielle Unterstützung beantragt

„Wir gehen davon aus, dass die Wirtschaftstätigkeit im Jahr 2021 immer noch unter dem Vorvirusniveau liegen wird“, sagte Gopinath. „Dies ist eine tiefe Rezession, in der Insolvenzprobleme und dramatisch steigende Arbeitslosenquoten auftreten.“

Gopinath fügte hinzu, dass Nationen mit Zugang zu digitalen Zahlungssystemen des privaten Sektors diese zur Verteilung von Hilfs- und Konjunkturpaketen nutzen sollten. Obwohl sie Technologien nicht namentlich spezifiziert hat, arbeitet das US-Finanzministerium bereits mit Fintech-Giganten wie PayPal und Square zusammen, während Kenia auf das mobile Geldprodukt M-Pesa angewiesen ist, um persönliche Transaktionen zu reduzieren.

Posted in Unterstützung | Leave a comment

Chiliz arbeitet an Blockchain-basierten Covid-19-Immunitätspässen für Fußballfans

Chiliz hat angekündigt, an einer Blockchain-basierten Lösung zu arbeiten, die es Fußballfans ermöglicht, schrittweise in die Stadien zurückzukehren – vorausgesetzt, sie verfügen über einen von der Regierung ausgestellten „Immunitätspass“.

Laut seinem Blogbeitrag vom 13. April könnte der vorgeschlagene Socios-Pass eine Lösung sein, um einen Teil der durch die neuartige Coronavirus-Pandemie verursachten Schäden für die Sportindustrie abzumildern.

Während einige Länder in Europa, einschließlich Italien, bereits Pläne für eine eventuelle Rückkehr zur Normalität ausarbeiten, ist das allgemeine Verständnis, dass Fußballveranstaltungen auf absehbare Zeit hinter verschlossenen Türen stattfinden werden.

In der Tat wird ein Fußballspiel am 19. Februar oft dafür verantwortlich gemacht, dass der erste Ausbruch in Italien, das sich um die Stadt Bergamo dreht, ausgelöst wurde

Diese Pläne könnten ein schwerer Schlag für die Fußballindustrie sein, die einen erheblichen Teil ihrer Bitcoin Code Einnahmen aus dem Verkauf von Stadionkarten erzielt, sagt Chiliz.

Eine mögliche Lösung, die von einigen Wissenschaftlern und Politikern angepriesen wird, ist die eines „Immunitätspasses“, der bestätigt, dass sein Inhaber bereits mit dem Coronavirus infiziert ist. Obwohl die Wissenschaft hinter der erneuten Infektion ungeklärt bleibt, würde dies hoffentlich bedeuten, dass die Person die Krankheit nicht erkranken oder verbreiten kann, was es ihnen ermöglichen würde, an Massenversammlungen teilzunehmen und ein normales Leben zu führen.

Die Partner von Chiliz, zu denen italienische und europäische Mannschaften wie der FC Barcelona, Juventus und Paris Saint-Germain gehören, unterstützen diesen Vorschlag Berichten zufolge.

Der Socios Pass funktioniert, indem eine Verbindung zum digitalen Immunitätszertifikat des Benutzers hergestellt wird, nachdem auf seiner Website ein Verfahren zum Kennenlernen des Kunden durchgeführt wurde.

Die Fans zeigten dann den Stewards vor den Toren des Stadions einen einmaligen QR-Code, der die Identität der Person schnell bestätigte.

bitcoin

Ist das praktisch?

Immunitätspässe wurden aus einer Vielzahl von praktischen und ideologischen Gründen kritisiert.

Zum einen würde dies starke Anreize für Menschen schaffen, sich absichtlich anzustecken, was den Zweck restriktiver Eindämmungsmaßnahmen zunichte machen würde, wie einige Experten warnen.

Es gibt auch signifikante Probleme mit der Rate falsch positiver Ergebnisse der zur Zertifizierung verwendeten Antikörpertests. Diese Tests sind viel zu ungenau, um für mehr als statistische Schätzungen verwendet zu werden.

Potenzielle soziale Probleme und Bedenken hinsichtlich einer Überreichweite der Regierung tragen ebenfalls dazu bei, dass dieser Vorschlag vorerst unangenehm wird.

Alexandre Dreyfus, der CEO von Chiliz, sagte gegenüber Cointelegraph, dass der Socios Pass eine Möglichkeit sei, sich darauf vorzubereiten, wenn Regierungen trotz aller Kritik beschließen, Immunitätspässe einzuführen.

Posted in Fußballfans | Leave a comment

Coinbase investiert 1 Million Dollar in DeFi-Projekte UniSwap und PoolTogether

Coinbase verstärkt weiterhin seine Unterstützung für Anträge auf dezentrale Finanzierung (DeFi) und kündigte eine neue Investition von 1,1 Millionen Dollar über seinen USDC Bootstrap Fund für zwei Projekte vor Ort an.

Der USDC Bootstrap-Fonds – von Coinbase und Circle als Teil des Centre Consortium im Frühherbst 2019 ins Leben gerufen – soll die Entwicklung von DeFi fördern, indem auf Stablecoin-USD-Münzen (USDC) lautende Mittel direkt in DeFi-Protokolle investiert werden.

blockchain-3019120_1920

Blockchaindarstellung

Wie Coinbase am 1. April bekannt gab, investiert der Fonds 1 Million USDC in den USDC-Pool von Uniswap für den dezentralen Austausch von USDC/Ether (ETH).

Außerdem trägt er 100.000 USDC zum täglichen Preis von PoolTogether bei – einer verlustfreien Lotterie, die den Benutzern Interesse an den Dai (DAI) und USDC bietet, die sie für den Kauf von Tickets und den Wettbewerb einlegen.

Die beiden Projekte

Die Uniswap auf der Basis von Ethereum ist eine dezentralisierte Börse, die ohne Auftragsbuch läuft und stattdessen auf Vermögenspaare mit der ETH als fester Basiswährung setzt. Wie berichtet, hat die Börse kürzlich Pläne zur Veröffentlichung eines V2-Updates im 2. Quartal 2020 angekündigt, das den direkten Token-Token-Swap ermöglicht.

Coinbase weist darauf hin, dass sich das Projekt zu einer der liquidesten Börsen entwickelt, die auf Ethereum aufbaut und den Tausch (auch als Pools bekannt) für über 880 Token ermöglicht. Zur Unterstützung der kritischen Infrastruktur und der Liquidität, die dies für DeFi-Projekte bietet, stellt der Fonds 1 Million USDC zur Stärkung des USDC/ETH-Pools von UniSwap bereit.

PoolTogether – der das Geldmarktprotokoll Compound verwendet – ist, wie erwähnt, eine „verlustfreie Lotterie“. Das Projekt ermöglicht es den Nutzern, entweder DAI oder USDC in entsprechenden Pools zu hinterlegen, die Interesse wecken. Für jede eingezahlte Stablecoin erhalten die Nutzer ein Lotterielos: Jede Woche werden die von den einzelnen Pools gemeinsam erwirtschafteten Zinsen an den Inhaber des Gewinnloses vergeben.

Der Beitrag des Fonds in Höhe von 100.000 USDC zum Pool wird daher die Lotteriebelohnung für alle USDC-Einleger erhöhen.

DeFi Integration und Investition

Ende März enthüllte Coinbase, dass die Coinbase Wallet es den Benutzern ermöglichen würde, durch die Integration zweier DeFi-Apps – Compound und dYdX – Zinsen auf eingezahlte Bitcoin Evolution zu verdienen. Beide Apps bieten automatisierte Kreditzinsen, wobei dYdX zusätzlich Margin Trading Services anbietet.

Vor dieser Integration hatte Coinbase sowohl Compound als auch dYdX 1 Million USDC zur Verfügung gestellt, als sie die Gründung des USDC Bootstrap-Fonds ankündigte.

Wie Coinbase und andere Branchenakteure festgestellt haben, gibt es weiterhin einige Bedenken, dass neu aufkommende DeFi-Anwendungen und die von ihnen eingesetzten intelligenten Verträge Sicherheitsmängel bei der Interaktion mit den Brieftaschen der Benutzer enthalten könnten.

Posted in búsqueda | Leave a comment

2020 Krypto-Bericht ruft Bitcoin-Gabeln auf, erwartet, dass der ETH 2.0 Übergang „chaotisch“ ist, sagt XRP hat überraschende Dauerleistung

Ryan Selkis hat gerade einen 70-seitigen Bericht über die Kryptowährungsbranche verfasst, von Bitcoin über Ethereum bis hin zu den Führungskräften, die revolutionäre Unternehmen aufbauen, um den Status quo zu verändern.

Selkis, Gründer von Messari, einem Kryptoforschungsunternehmen, und ehemaliger Geschäftsführer von CoinDesk, sagt, dass der Bericht in erster Linie eine Sammlung von starken Überzeugungen für das kommende Jahrzehnt und nicht eine objektive Analyse ist.

Es ist eine Mini-Enzyklopädie. Lies es, wenn du kannst und wenn du etwas Neues lernen willst

Das Ziel ist es, Ihnen eine solide Grundlage für das nächste Jahr (und Jahrzehnt) der Kryptotechnik zu geben. Der Bitcoin Revolution Bericht beginnt mit einer Who’s Who-Liste der Branchenführer, wobei Binance CEO Changpeng „CZ“ Zhao den ersten Platz als größter Einflussfaktor der Branche belegt.

„[CZ ist] der interessanteste Mann im Krypto-Bereich, weil er sich als so geschickt erwiesen hat, um den Rand der Konformität des Rasierapparates und das Wachstum der „damn the torpedoes“ zu meistern. Ob dieser Vorsprung nachhaltig bleibt oder ab 2020+ verblasst, hängt von der erfolgreichen regulatorischen Einbindung des Unternehmens in die jeweilige Rechtsordnung ab.“

Abrundung der Top-5-Führungskräfte im Bereich Krypto

Changpeng Zhao, Gründer und CEO der führenden Krypto-Börse Binance
Jack Dorsey, Gründer und CEO von Twitter und Square
Brian Klein, Financial Tech Attorney und Partner bei Baker Marquart
Meltem Demirors, Chief Strategy Officer bei CoinShares.
Brad Sherman, Vorsitzender des House Financial Services Subcommittee on Investor Protection, Entrepreneurship, and Capital Markets.
Selkis nennt „Hyperbitcoinization vs. Digital Gold“ die führende Erzählung in der Branche – und eine gefährliche für Papageien.

„Es ist bedrohlich und unnötig und vorzeitig feindlich gegenüber den Mächten, die da sind.“

Der Autor hebt eine Reihe weiterer Bitcoin-Soundbites hervor, die einen Sammelruf für Anhänger und Revolutionäre ausgelöst haben, die glauben, dass die beliebteste Kryptowährung der Welt ihr Versprechen, ein offenes Finanzsystem zu schaffen, einlösen kann – „unbank the banked“; „long Bitcoin, short the bankers“; „stack sats and earn crypto“; „dissident tech“.

bitcoin

Monikers für die drei besten Kryptos nach Marktkapitalisierung

BTC: Digitales Gold
ETH: DeFi-Reserve (vs. ICO-Reserve)
XRP: Too-Big-To-Gefängnis-Münze
Selkis sagt auch, dass er von XRP mystifiziert wurde und denkt, dass Bitcoin-Gabeln Abschreibungen sind.

„XRP hat ein enormes und überraschendes Durchhaltevermögen. Ich habe es nicht verstanden, als mir klar wurde, dass es nicht erforderlich ist, die Software von Ripple zu verwenden. Ich verstehe es wirklich nicht in einer Zukunft, die institutionelle Stallmünzen und digitale Währungen der Zentralbank beinhaltet…. Die Bitcoin-Gabeln werden an dieser Stelle abgeschrieben, auch wenn das IRS am Ende während der offenen Auditsaison in den nächsten fünf Jahren Menschen verprügelt.“

Der Bericht listet mehrere Bitcoin- und Ethereum-Trends auf, auf die im Jahr 2020 zu achten ist, sowie Entwicklungen in der gesamten Branche, von der dezentralen Finanzbewegung über die Stallmünzenökonomie bis hin zu Skalierungslösungen für das Wachstum des Bergbaus und den Kampf gegen die Privatsphäre.

„Wenn man sich den Druck ansieht, dem Zcash in den ersten drei Jahren vor der ersten Halbierung im vierten Quartal 2020 ausgesetzt war, ist es unmöglich, sich für Grin zu begeistern, wo es doppelt so lange dauern wird, bis die Inflation auf das Niveau der ZEC fällt.“

Das Update von Ethereum auf ETH 2.0, das das Netzwerk schneller und besser machen soll, wird voraussichtlich eine holprige Fahrt werden

„Lassen Sie uns wiederholen, ETH 2.0 ist eine brandneue Blockchain. Es wird ein chaotischer und risikoreicher Übergang sein. In der Zwischenzeit muss das bestehende Netzwerk bestehende Anwendungen (insbesondere Finanzierungen für DeFi-Transaktionen) betreiben. Im aktuellen System sind kritischere Upgrades erforderlich.“

Der Kampf um die Vorherrschaft im Raum geht an Coinbase versus Binance. Während Coinbase das dominante Kryptounternehmen des Westens aufbaut, ist Binance der Gigant, der sich weltweit entwickelt hat und das Bestreben der Branche vorantreibt, die Finanzierung und den Wertfluss neu zu definieren, indem er Fiat-Auffahrten, Inkubatorprogramme und Krypto-Bildungsinitiativen aufbaut.

„Das Wachstumstempo von Binance ist legendär. Es war eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen – in jedem Markt – aller Zeiten und hat innerhalb der ersten 18 Monate eine Milliarde Dollar Umsatz erzielt. Und die Firma zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung.“

Posted in Ethereum | Leave a comment
« Older posts